Hovawarte vom Schlehengrund

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wir über uns

Unsere Familie stellt sich vor.

Wir sind in der Elbaue, vor den Toren der Lutherstadt Wittenberg, zu Hause. Hier leben wir gemeinsam mit unseren Hunden auf einem großen Grundstück.
Seit zwanzig Jahren sind Hunde ein Teil der Familie. Unser erster Hund war eine Colliedame, die uns einen Wurf niedlicher Welpen bescherte.
Als sie nach 12 Jahren von uns ging, war uns klar, ohne Hund wollen wir nicht sein.
Wir suchten dann nach einem neuen Mitglied der Familie. Es sollte ein im Wesen ausgeglichener Hund mit robuster Gesundheit sein. Der Umgang mit Kindern, anderen Familienmitgliedern und den Haustieren darf kein Problem für ihn darstellen. Also, ein richtiger Familien- Wach- und Sporthund.
Der Entschluss stand fest, ein Hovawart muss es sein. So trat Jack, ein blonder Rüde, in unser Leben. Er bereitet uns viel Freude, auf dem Hundeplatz, im Urlaub oder bei  Freizeitaktivitäten. Er zeigt sich immer von seiner besten Seite.
Nach sechs Jahren vergrößerten wir unser Rudel und eine niedliche 9 Wochen alte schwarzmarkene Hovawartdame zog bei uns ein. Es ist ein  unvergessliches Erlebnis zu sehen, wie die Kleine in Gesellschaft des Rüden heran wuchs.
Unsere Hunde treiben aktiv Hundesport und waren auch auf Ausstellungen präsent. Jede Woche trifft man uns auf dem Hundeplatz der SV Ortsgruppe  Piesteritz in der Lutherstadt Wittenberg an.
Nach und nach entwickelte sich der Wunsch selbst zu züchten, und wir schafften  alle Voraussetzungen dafür. Im Jahr 2008 nahm ich an einer Züchterschulung des RZV teil.
Am 29.12.2010 war es soweit, der A-Wurf wurde geboren. Es sind 11 kleine süße Hovis zur Welt gekommen, 7 Rüden sm und 5 Hündin sm. Die Aufzucht der kleinen war eine große Herausforderung für die Hündin und uns. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht die kleinen Racker großzuziehen. Als dann der Tag des Abschieds kam, waren wir alle schweren Herzens.
Am 13.04.2013 kam unser B-Wurf zur Welt 3 Rüden und 4 Hündin. Sie haben alle ein liebevolles Zuhause gefunden. Baltassare ist bei uns geblieben und hat unser Rudel bereichert!!!Alle Welpen leben jetzt in einem liebevollen Zuhause.
Nun ist auch der C-Wurf aus dem Haus der am 01.04.2014  geboren ist.
Alle Welpen haben wieder ein liebevolles Zuhause gefunden.
Dann
legten wir eine Zuchtpause ein u. widmeten uns dem Sport sowie der Ausbildung unserer Hovis!
Im Jahr 2015 verließ uns unser Jack im Alter von 14 Jahren. Auch das Jahr 2017 war schwer für uns denn auch unsere Astaxa verließ das Rudel.








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü